Übersicht

Gran Meliá Rome

Durchsuche Hunderte Reise-Websites auf einmal nach Angeboten im Gran Meliá Rome

Via del Gianicolo, 3, 00165 Rom, Latium, Italien
+39 0692 5901

ab SFr. 324

Gran Meliá Rome
Sa 18.11.
So 19.11.

Gästebewertungen

8.7/10 Hervorragend
Basierend auf 569 Bewertungen

Bewertungsübersicht

  • 9.4
  • 8.8
  • 2.5
  • 2.1

Gut zu wissen

  • Professioneller Service
  • Freundliche Atmosphäre
  • Stylisches Hotel
  • Schöne Außenanlagen

Umgebung

  • 0.4 km Petersplatz
  • 0.6 km Engelsburg
  • 0.7 km Petersdom
Alle zeigen

Über das Hotel

Der Palast der Agrippina, eine große Villa, die von der Mutter Kaiser Caligulas errichtet wurde, erhebt sich an der Südseite der Via Cornelia. Diese Straße verband einst die Brücke über den Neronis mit dem Vatikan-Hügel. Die tatsächliche Ausdehnung der kaiserlichen Palastanlage ist bis heute unbekannt. Die Ruinen des Gebäudes, die bisher ausgegraben wurden und die Information aus verschiedenen Quellen deuten jedoch darauf hin, dass das Anwesen sich von der Nordflanke des Gianicolo über das rechte Tiberufer bis über die Borgoebene erstreckte, auf der damals noch der Domizia-Palast stand. Man vermutet, dass Agrippina Maggiore diese Gärten als Erbe von ihrem Mann Germanico oder ihrem Vater Agrippa, ein Schwiegersohn des Kaisers Augustus, erhalten hat. Nach Agrippinas Tod im Jahre 33 n. Chr. erbte ihr Sohn Galigula den Palast. Unter den Gebäuden, die sich auf dieses riesige Anwesen verteilen, gibt es auch Hinweise auf eine Terrasse und einen Portikus, der zum Flussufer weist, ein Wohngebäude zwischen dem Gianicolo und dem Vatikan, das in mittelalterlichen Schriften als Palatium Neronis und Circus Cai et Neronis erwähnt wird und sich bis in den Bereich erstreckte, auf dem sich heute der Petersdom erhebt. Zu dieser Anlage, die nach dem Brand 64 n. Chr. auch als Opferstätte für die frühen christlichen Märtyrer genutzt wurde, gehörte auch der Obelisk, der heute in der Mitte des Platzes steht. Auf dem Gelände, auf dem sich einst das Anwesen erhob, wurden im Laufe der Zeit unzählige Gebäudefragmente ausgegraben. Zu den wichtigsten gehören die Gebäude unter dem Heiliger-Geist-Spital und das große Domus, das erst kürzlich beim Bau des Gianicolense-Tunnels am südlichen Ende des Palastes entdeckt wurde. Der sichtbare Teil unter dem Spital besteht aus Backsteinen und netzartig miteinander verbundenen Strukturen aus dem 1. und 2. Jh. n. Chr. Dazu gehört auch eine große Exedra, die sich zum Fluss hin öffnet. Ein Marmorbecken mit darin eingelassenen maritimen Szenen wurde ebenfalls in diesem Bereich gefunden und vermutlich im ersten Jh. n. Chr. eingebaut. Bei Ausgrabungen an der Ostseite des Tunnels wurde erst kürzlich ein Domus aus der Kaiserzeit entdeckt, das vermutlich ebenfalls der Palastanlage zugeordnet werden kann. Es ist mit mehreren Fresken mit architektonischen Motiven, Blumen und Vögeln verziert. Einige Zimmer des Hauses wurden als Lagerräume für verschiedene Marmorelemente genutzt, vermutlich während der Renovierungsarbeiten am Haus. Dabei handelt es sich um Pilaster, Kapitelle und Sockel aus verschiedenen Marmorarten, die vermutlich einem Nymphäum als Dekoration dienten. Die Art der Fresken, die Bautechnik und einige "Bolli-"Steine, die während der Ausgrabungsarbeiten gefunden wurden, deuten darauf hin, dass dieses Gebäude um das 2. Jh. n. Chr. errichtet wurde, d.h. zu einer Zeit, als die Palastanlage ihre größte Ausbreitung erfahren haben müsste. F. A.

weniger Alle zeigen
Melia

Ausstattung

  • Fitnesscenter
  • Gratis WLAN
  • Barrierefrei
  • Internet
  • Concierge-Service
  • Geldwechsel
  • Wäsche-Service
  • Tagungs-/Banketträume
  • Zimmerservice
  • Spa
  • Außenpool
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
  • Schönheitssalon
  • Express-Check-out
  • Klimaanlage
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Safe
  • Sauna
  • Gepäckaufbewahrung
  • Terrasse/Innenhof
  • Wäschezimmer
  • Kabel- oder
    Satellitenfernsehen
  • Babysitting/Kita (gegen Aufpreis)
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Parken (gegen Aufpreis)
  • Dampfbad
  • Hochzeits-Services
  • Dachterrasse
weniger Alle zeigen
Bewertungen

Bewertungen

Alle Bewertungen
Paare
Familien

Gesamtbewertung

8.7 Hervorragend
Basierend auf 569 Bewertungen

Lage
9.4

Ausstattung
8.8

Stimmung
8.5

Service
8.5

Pool
8.2

Wellnessbereich
6.5

Zimmer
5.9

Essen
5.5

Frühstück
5.1

Komfort
4.6

Internet
2.5

Preis-Leistungs-Verhältnis
2.1

Gesamtbewertung

8.9 Hervorragend
Basierend auf 386 Bewertungen

Lage
9.2

Ausstattung
9.0

Stimmung
8.9

Service
8.7

Pool
8.1

Wellnessbereich
6.7

Zimmer
6.2

Essen
5.7

Frühstück
5.5

Komfort
4.8

Preis-Leistungs-Verhältnis
2.2

Gesamtbewertung

8.3 Hervorragend
Basierend auf 182 Bewertungen

Lage
9.1

Ausstattung
8.7

Service
8.4

Stimmung
8.3

Pool
8.0

Zimmer
5.8

Frühstück
5.5

Essen
5.3

Komfort
4.7

Preis-Leistungs-Verhältnis
1.9
Fotos
Karte

Karte