Übersicht

Bienvenue Bed & Breakfast

3950 Laval Avenue, Montreal, QC H2W 2J2, Kanada
+1 514 844 5897

ab SFr. 74

Gästebewertungen

7.7/10 Gut
Basierend auf 77 Bewertungen

Bewertungsübersicht

  • 10.0
  • 10.0
  • 5.7
  • 5.7

Gut zu wissen

  • Gutes Management
  • Freundlicher Service

Umgebung

    Alle zeigen

    Über das Hotel

    Bienvenue Bed & Breakfast ist gerade mal 5 Autominuten entfernt von: Universität von Quebec-Montreal und Percival Molson Memorial Stadium. Sie können sich auf Gratisleistungen wie WLAN und Parkplätze ohne Service freuen. Täglich wird ein im Preis inbegriffenes kontinentales Frühstück serviert. Außerdem ist Folgendes mit dem Auto nur 10 Minuten entfernt: Notre-Dame-Basilika und Bonsecours Market.

    weniger Mehr anzeigen
    Hotels.com

    Ausstattung

    • Gratis WLAN
    • Mietwagen
    • Internet
    • Fahrradverleih
    • Nichtraucherzimmer
    • Parkmöglichkeiten
    • Tennis
    • Billardtisch
    • Gepäckaufbewahrung
    weniger Mehr anzeigen
    Bewertungen

    Bewertungen

    Nutzer-Gesamtbewertung

    6.6 Gut
    Basierend auf 45 Bewertungen
    • 10.0 "Erstklassiger Service."
      10.0 "100% lobten das Management."
      10.0 "100% freuten sich über das freundliche Personal."
    • 10.0 "Perfekte Sauberkeit."
    • 9.7 "Tolle Lage."
    • 8.8 "Das Essen ist köstlich."
    • 6.9 "Die Stimmung war ganz OK."
    • 5.7 "Das Frühstück ist mittelmäßig."
    • 5.7 "Durchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis."
    • 5.5 "Zimmer sind in Ordnung."
      5.7 "Nur für 57% war das Badezimmer ok."
    • 5.4 "Komfort nur angemessen."
    Alle Kategorien anzeigen

    Nutzer-Gesamtbewertung

    6.6 Gut
    Basierend auf 45 Bewertungen
    • 10.0 "Erstklassiger Service."
      10.0 "100% lobten das Management."
    • 9.6 "Tolle Lage."
    • 6.5 "Die Stimmung war ganz OK."
    • 5.2 "Das Frühstück ist mittelmäßig."
    • 4.9 "Zimmer sind nicht gut."
    Gut zu wissen
    "Gutes Management"
    "Freundlicher Service"
    Bewertungen von TrustYou

    Fotos
    Karte

    Karte