Übersicht

Hotel Martello

Durchsuche Hunderte Reise-Websites auf einmal nach Angeboten im Hotel Martello

Piazzale Mezzacapo 3 Marghera, Venedig, Venetien, Italien
+39 041 926 569

ab SFr. 60

Hotel Martello
Fr 22.09.
Sa 23.09.

Gästebewertungen

8.1/10 Hervorragend
Basierend auf 698 Bewertungen

Bewertungsübersicht

  • 9.1
  • 8.9
  • 4.7
  • 2.1

Gut zu wissen

  • Ruhig
  • Unweit vom Bahnhof
  • Öffentlich gut zu erreichen
  • Gutes Management

Umgebung

    Alle zeigen

    Über das Hotel

    Hotel Martello ist nur 15 Autominuten entfernt von: Parco San Giuliano und Kirche Santa Maria Gloriosa dei Frari. Sie können sich auf Gratisleistungen wie WLAN und Parkplätze ohne Service freuen. Täglich wird ein im Preis inbegriffenes kontinentales Frühstück serviert.

    weniger Alle zeigen
    Hotels.com

    Ausstattung

    • Parkmöglichkeiten
    • inklusive Frühstück
    • Gratis WLAN
    • Tiere auf Anfrage erlaubt. Gegebenenfalls fallen Gebühren an.
    • Internet
    • Nichtraucherzimmer
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Terrasse/Innenhof
    weniger Alle zeigen
    Bewertungen

    Bewertungen

    Alle Bewertungen
    Paare
    Alleinreisende
    Familien

    Gesamtbewertung

    8.1 Hervorragend
    Basierend auf 698 Bewertungen

    Lage
    9.1

    Service
    8.9

    Sauberkeit
    7.8

    Stimmung
    7.3

    Internet
    6.2

    Zimmer
    5.2

    Essen
    5.0

    Frühstück
    4.7

    Ausstattung
    2.1

    Gesamtbewertung

    8.2 Hervorragend
    Basierend auf 516 Bewertungen

    Lage
    9.4

    Service
    9.1

    Stimmung
    7.4

    Komfort
    6.8

    Zimmer
    5.2

    Essen
    4.9

    Frühstück
    4.8

    Ausstattung
    2.7

    Gesamtbewertung

    7.8 Gut
    Basierend auf 167 Bewertungen

    Lage
    9.0

    Service
    8.8

    Preis-Leistungs-Verhältnis
    7.9

    Sauberkeit
    7.6

    Komfort
    6.4

    Zimmer
    4.9

    Frühstück
    4.9

    Gesamtbewertung

    7.7 Gut
    Basierend auf 13 Bewertungen

    Lage
    9.0
    Fotos
    Karte

    Karte