Suchen
Angebote
Tipps
FAQ
Anbieter
Wann du buchen solltest
Standorte

Frankreich car rentals

Alter der fahrenden Person: 26–65
Fri 8.3.
Fri 15.3.

Durchsuche Hunderte Websites von Autovermietungen auf einmal nach Angeboten für Mietwagen in Frankreich

Deshalb entscheiden sich Reisende für KAYAK

Spare bis zu 42%Vergleiche mehrere Reise-Websites mit einer einzigen Suche

KostenlosEs gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten.

Angebote filternSuche mit unserem Filter nach Fahrzeugtyp, Marke und mehr Passe sofort deine Ergebnisse an

Buche flexibelNutze unseren Filter „Kostenlose Stornierung“ für maximale Flexibilität ohne Extrakosten.

Günstige Mietwagen in Frankreich

Die günstigsten Preise, die KAYAK-Nutzer in den letzten 48 Stunden gefunden

Die besten Tipps zu Mietwagen in Frankreich

  • Planst du einen Urlaub in Frankreich, ist ein Mietwagen dein Mittel der Wahl, um hieraus ein Abenteuer zu machen. Frankreich ist ein wunderbares Land, um es mit dem Auto zu bereisen. Von Paris aus führen zahlreiche Hauptverkehrsadern zu nahegelegenen Städten wie beispielsweise Marseille, Nizza oder Straßburg. Dabei sind es zwischen allen Städten immer nur wenige Stunden Fahrt, bis du in der nächsten Metropole angekommen bist. Im Norden Frankreichs kannst du in der Normandie noch ein Badegang machen, wonach du im Süden Frankreichs die Pyrenäen erkundest. Hast du also genügend Zeit im Urlaub, kannst du dir mehrere Wochen nehmen, um Frankreich mit dem Mietwagen zu durchkämmen.
  • In Frankreich musst du bei einem schönen Auto darauf achten, dass viele der anderen Besitzer Kratzer und dergleichen hinnehmen. In Paris beispielsweise ist es übliche Praxis, beim Parken andere Autos leicht zu zerkratzen. Aus diesem Grund solltest du aufpassen und nicht an allzu enge Orte fahren. Auch der innerstädtische Verkehr von Paris ist beispielsweise sehr kritisch zu betrachten, besonders da du bei einem Mietwagen die Kosten trägst. Außerhalb von Paris fahren die Menschen jedoch zivilisierter.
  • Kinder sind nach dem französischen Gesetz besonderen Regeln unterlegen. So müssen Kinder immer die Sicherheitsvorrichtung benutzen, die ihrem Alter entsprechend sind. Babys müssen so immer mit dem Rücken zur Fahrtrichtung unterwegs sein. Ein Kindersitz wird notwendig, wenn Kinder zwischen neun Monaten und vier Jahren alt sind. Eine Sitzerhöhung muss bei Kindern bis zu zehn Jahren genutzt werden. Interessant kann zudem auch sein, dass Kinder unter zwölf Jahren einer Helmpflicht beim Radfahren unterliegen. Da bei Silvester und zum Anfang der Sommerferien sehr viele tödliche Unfälle mit Kindern vorkamen, müssen bei Fahrzeugen mit über neun Sitzplätzen besondere Vorkehrungen getroffen werden. Am 31. 12. dürfen Kinder nicht in diesen Fahrzeugen mitfahren.
  • Von Frankreich aus gelangst du über offene Grenzen in alle anliegende Länder. Hierzu fährst du ganz normal über die Autobahn, bis irgendwann ein Grenzschild zu Frankreich beziehungsweise einem Nachbarland kommt. Anhalten oder dergleichen musst du hier jedoch nicht. Dabeihaben solltest du lediglich Ausweisdokumente, damit du diese bei Stichproben der Polizei vorweisen kannst. Ein gültiger Reisepass, Führerschein oder Personalausweis sollte hier das Mindeste sein. Zusätzliche Kosten oder dergleichen entstehen selbstverständlich nicht, da du über offene Grenzen fährst. Zahlen musst du lediglich bei Verwendung der französischen Autobahnen die sogenannte Autobahnmaut.
  • 25% unserer Nutzer*innen haben in Frankreich ein Mietwagen für maximal CHF 30 gefunden
  • Buche deinen Mietwagen in Frankreich mindestens 1 Tag vor deiner Reise, um dir einen guten Preis zu sichern.
  • Im Durchschnitt ist die Anmietung an einer City-Station in Frankreich etwa 15 % günstiger als ein Mietwagen am Flughafen.
  • Im Durchschnitt sind Kompakt Mietwagen in Frankreich etwa 24 % günstiger als andere Fahrzeugklassen

Häufig gestellte Fragen zu Mietwagen in Frankreich

  • Wie viel kostet ein Mietwagen in Frankreich?

    Ein Mietwagen in Frankreich kostet durchschnittlich CHF 53 pro Tag.

  • Welcher ist der beliebteste Mietwagen in Frankreich?

    Mini (Fiat 500 oder ähnlich) ist der am häufigsten gebuchte Mietwagentyp in Frankreich.

  • Welche Mietwagenfirma in Frankreich ist am günstigsten?

    In den vergangenen 72 Stunden haben wir die günstigsten Mietwagen bei Alamo (CHF 26/Tag), Thrifty (CHF 29/Tag) und Dollar (CHF 29/Tag) gefunden.

  • Welche Mietwagenfirma in Frankreich ist am besten?

    Basierend auf Bewertungen von echten Nutzer*innen auf KAYAK sind die besten Mietwagenanbieter in Frankreich Sixt (7.5, 128 Bewertungen), Hertz (7.0, 65 Bewertungen) und Europcar (6.6, 64 Bewertungen).

  • Wie kann ich Mietwagen in meiner Nähe in Frankreich finden?

    Finde mit unserer Mietwagenkarte die perfekten Mietwagen an Standorten in deiner Nähe.

  • Wo soll ich einen Mietwagen in Frankreich mieten?

    Basierend auf Mietwagensuchen auf KAYAK sind die beliebtesten Städte, um ein Auto in Frankreich zu mieten, Nizza (70% aller Suchen von Nutzer*innen, die ein Auto in Frankreich) mieten wollten, Marseille (9%) und Bayonne (4%).

  • Wie viel kostet ein Mietwagen in Frankreich pro Woche?

    Ein Mietwagen in Frankreich kostet durchschnittlich CHF 284 pro Woche (CHF 41 pro Tag).

  • Wie viel kostet es, ein Auto in Frankreich für einen Monat zu mieten?

    Auto mieten in Frankreich - die Preise liegen hier bei durchschnittlich CHF 1’215 pro Monat (CHF 41 pro Tag).

  • Wie ist das Fahrerlebnis in Frankreich?

    Beim Fahren in Frankreich wirst du mit vielen kleinen Autos konfrontiert werden, die jedoch ihren eigenen Weg fahren. Wichtig ist also, dass du dich auch traust, deinen eigenen Weg zu gehen: Die anderen Autofahrer werden diesen respektieren. Dabei herrscht überall prinzipiell ein ziemlich netter Umgang. Lediglich in Paris solltest du dich darauf einstellen, dass auf den Straßen etwas mehr los ist. Hier gilt klar das Recht des Stärkeren, wobei in den anderen Teil Frankreichs ein viel zivilisierterer Umgang herrscht. Unfälle und dergleichen passieren hier eher selten, lediglich für Motorradfahrer und Roller solltest du Platz lassen. Diese haben das Recht, zwischen zwei Autos hindurchzufahren.

  • Wie alt muss man sein, um einen Mietwagen in Frankreich anzumieten?

    Wer in Frankreich ein Auto mieten möchte, muss in der Regel drei Jahre Fahrerfahrung besitzen. Hinzu kommt meistens noch ein Mindestalter von 21 Jahren, um diese drei Jahre Fahrerfahrung zu gewährleisten. Je nach Fahrzeug kann es anschließend möglich sein, dass du sogar 23 oder 25 Jahre alt sein musst. Das hängt dann jedoch ganz vom individuellen Fall ab.

  • Wo liegen die Kraftstoffpreise in Frankreich?

    Frankreich ist von den Spritpreisen her ziemlich nah an Deutschland dran. Der Diesel kostet zurzeit ungefähr 1,60 €, Benzin um den Dreh zehn Cent mehr. Gerechnet wurden diese Kosten natürlich auf den Liter. Folglich lohnt es sich für einen Deutschen nicht großartig, in Frankreich zu tanken. Günstiger ist jedoch ein Zwischenstopp in Österreich, falls sich dieser einbauen lässt. In Frankreich solltest du tanken, bevor dein Tank zu leer ist. Im Gegenteil zu Deutschland ist die Dichte an Tankstellen geringer, weshalb du in einer Kleinstadt ohne Tankstelle landen könntest. Ebenso kannst du nachts nach Tankstellen mit dem Aufdruck 24/7 suchen, denn diese verfügen über Automaten, die du rund um die Uhr verwenden kannst.

  • Wie hoch sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Frankreich?

    In Frankreich herrscht auf den Autobahnen eine maximale Geschwindigkeit von 130 km/h, die auf 110 km/h reduziert wird, falls Regen fällt. Ansonsten herrscht auf Landstraßen eine maximale Geschwindigkeit von 80 km/h und alle anderen Straßen ordnen sich in diesem Rahmen ein. Tritt heftiger Nebel auf, wie ihn die Normandie häufig erfährt, so musst du auf 50 km/h abbremsen, falls die Sichtweite nur rund 50 Meter beträgt. Geblitzt wird vielerorts in Frankreich, wobei die Bußgelder ungefähr wie in Deutschland ausfallen. Aufpassen solltest du insbesondere in Städten, da hier die Polizei sehr oft auf der Lauer liegt.

Mietwagen-Verzeichnis

  • free2move

    Mietwagen-Stationen von Free2Move in Frankreich

    733 - Standorte

  • keddy

    Mietwagen-Stationen von keddy by Europcar in Frankreich

    684 - Standorte

  • sunnycars

    Mietwagen-Stationen von Sunnycars in Frankreich

    564 - Standorte

  • europcar

    Mietwagen-Stationen von Europcar in Frankreich

    512 - Standorte

  • hertz

    Mietwagen-Stationen von Hertz in Frankreich

    467 - Standorte

  • rentatcar

    Mietwagen-Stationen von Rent@Car in Frankreich

    443 - Standorte

  • ada

    Mietwagen-Stationen von ADA in Frankreich

    350 - Standorte

  • avis

    Mietwagen-Stationen von Avis in Frankreich

    346 - Standorte

  • ucarfrance

    Mietwagen-Stationen von UCAR in Frankreich

    306 - Standorte

  • flizzr

    Mietwagen-Stationen von FLIZZR in Frankreich

    237 - Standorte

  • sixtrentacar

    Mietwagen-Stationen von Sixt in Frankreich

    200 - Standorte

  • enterprise

    Mietwagen-Stationen von Enterprise Rent-A-Car in Frankreich

    183 - Standorte

Gut zu wissen

Beliebtester Anbieter

Ace

Beliebteste Mietwagenklasse

Mini

Durchschnittlicher Preis

CHF 41/Tag

Good deal

CHF 30/Tag

Billige Mietwagen in Frankreich – wann solltest du buchen

Durchschnittliche Tagesmiete nach Monaten
Preisentwicklung der Mietwagen vor dem Abholdatum

Die angezeigten Preise enthalten sämtliche Steuern und Gebühren für Mietwagen in der gewählten Kategorie und wurden in den letzten 48 Stunden von KAYAK-Nutzern gefunden. Mietpreise unterliegen Schwankungen und sind eventuell nicht für alle aufgeführten Mietwagen und zu allen Terminen verfügbar. Einige Autovermietungen berechnen zusätzliche Gebühren für weitere Serviceleistungen (Navi, Kindersitze etc.). Bitte informiere dich auf den Websites der Autovermietung.